18.07.2018.

IT-Prüfung 070-410 deutsch

mcsa Windows Server 2012 R2 IT-Prüfung 070-410 deutsch Prüfungsfragen   (Deutsche Version und Englische Version) Installing and Configuring Windows Server 2012 www.it-pruefungen.de 1.Ihr Firmennetzwerk umfasst eine Active Directory-Domänendienste (AD DS) Domäne mit dem Namen www.it-pruefungen.de. Die Domäne enthält einen Windows Server 2012 R2 Mitgliedserver mit dem Namen Server1. Server1 führt die Rolle DNS-Server aus und hostet eine primäre Zone für www.it-pruefungen.de. Die Active Directory-Domäne enthält 500 Clientcomputer. Zusätzlich umfasst das Firmennetzwerk 20 Clientcomputer, die als Mitglieder einer Arbeitsgruppe konfiguriert sind. Sie stellen fest, dass alle Clientcomputer Einträge in der Zone www.it-pruefungen.de erstellen können. Sie müssen sicherstellen, dass nur Clientcomputer, die Mitglied der Active Directory-Domäne sind, Einträge in der Zone www.it-pruefungen.de registrieren können. Welchen Schritt werden Sie als Erstes ausführen?   A.Verschieben Sie die Zone www.it-pruefungen.de auf einen Domänencontroller, der als DNS-Server konfiguriert ist. B.Konfigurieren Sie die Einstellung Dynamische Updates für die Zone www.it-pruefungen.de. C.Verwenden Sie DNSSEC, um die Zone www.it-pruefungen.de zu signieren. D.Konfigurieren Sie die Sicherheitseinstellungen der Zone www.it-pruefungen.de.   Korrekte Antwort: A   2.Sie sind als Administrator für das Unternehmen it-pruefungen tätig. Das Unternehmen hat eine Hauptgeschäftsstelle und eine Zweigstelle. Das Netzwerk der Zweigstelle umfasst 1600 Clientcomputer in einem einzelnen Subnetz. Sie müssen eine neue Subnetzmaske für das Netzwerk der Zweigstelle wählen. Sie müssen sicherstellen, dass alle Computer eine IP-Adresse erhalten können. Sie wollen die Anzahl der ungenutzten IP-Adressen jedoch möglichst gering halten. Welche Subnetzmaske werden Sie verwenden?   A.255.255.248.0 B.255.255.252.0 C.255.255.254.0 D.255.255.240.0 Korrekte Antwort: A   3.Ihr Firmennetzwerk umfasst eine Active Directory-Domänendienste (AD DS) Domäne mit dem Namen www.it-pruefungen.de. Die Domäne enthält einen Windows Server 2012 R2 Domänencontroller mit dem Namen DC1. DC1 hostet die primäre DNS-Zone für den Namensraum www.it-pruefungen.de. Alle Clientcomputer verwenden DC1 als primären DNS-Server. Sie müssen DC1 so konfigurieren, dass alle Namensauflösungsanforderungen, die nicht den Namensraum www.it-pruefungen.de betreffen, durch Abfragen des DNS-Servers Ihres Internetdienstanbieters (ISPs) aufgelöst werden. Was werden Sie konfigurieren?   A.Einen Namenservereintrag (NS) B.Eine bedingte Weiterleitung C.Eine Weiterleitung D.Einen Namensvergebungsstellen-Zeiger (NAPTR) Korrekte Antwort: C   4.Ihr Firmennetzwerk umfasst eine Active Directory-Domänendienste (AD DS) Domäne mit dem Namen www.it-pruefungen.de. Auf allen Domänencontrollern wird Windows Server 2012 R2 ausgeführt. Die Domäne enthält einen Windows Server 2012 R2 Mitgliedserver mit dem Namen Server1. Sie müssen sicherstellen, dass das verwendete Benutzerkonto bei einer Anmeldung an Server1 automatisch in eine lokale Sicherheitsgruppe mit dem Namen Gruppe1 aufgenommen wird. Welche Gruppenrichtlinieneinstellung werden Sie konfigurieren?   A.Eingeschränkte Gruppen B.Sicherheitsoptionen C.Zuweisen von Benutzerrechten D.Voreinstellungselemente Korrekte Antwort: D

<< 07/2018 >>
nedponutosricetpetsub
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031

MOJI LINKOVI

MOJI FAVORITI
-

Brojač posjeta
1424

Powered by Blogger.ba